Wie gesund bin ich schon? Wie krank bin ich noch?

Wie gesund bin ich schon? Wie krank bin ich noch?
22,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 Werktag

  • SW10143
Vorwort Dr. Helge Jany Eine neue Ära in der Heilkunde hat begonnen. In ihrem neuen Buch... mehr
Produktinformationen "Wie gesund bin ich schon? Wie krank bin ich noch?"

Vorwort Dr. Helge Jany

Eine neue Ära in der Heilkunde hat begonnen. In ihrem neuen Buch fasziniert uns Rosina Sonnenschmidt mit einem ganz anderen Verständnis von Krankheiten, deren Ursachen und ihren Heilungswegen. Auf der Suche nach einfachen Lösungen hat sie sie immer bei Mutter Natur gelernt und ermuntert uns immer wieder:

Lerne, wie die Natur heilt, verstehe die Zeichen des Körpers und vertraue seiner unendlichen Weisheit und Wandlung.

Dieser Leitsatz ist mir in meiner 30-jährigen Tätigkeit als Arzt in seiner ganzen Tiefe verborgen geblieben. Im alten Denken sind es die Medikamente und medizinischen Maßnahmen, welche den kranken Menschen gesund machen können. Der rasante Wissenszuwachs in der Medizin, die phantastischen Fortschritte in der medizinischen Diagnostik und Labortechnik haben auch die Behandlungsmöglichkeiten beträchtlich erweitert. Dennoch nimmt der Anteil an chronisch kranken Menschen mit degenerativen Erkrankungen, Schmerzen, Krebs und anderen schlimmen Krankheiten in der Praxis stetig zu. Die Menschheit kann technisch auf den Mond fliegen, findet aber bei vielen Krankheiten scheinbar unüberwindbare Grenzen.

Rosina Sonnenschmidt hat in ihrer langjährigen Heilerpraxis diese Grenzen überwunden und begeistert nun in diesem Buch mit ganz neuen Dimensionen der Heilung. In vielen liebevollen Krankengeschichten können wir miterleben, wie Patienten mit langjährigen und zum Teil aussichtslosen Krankheiten genesen. Die medizinische Wissenschaft spricht hier von Wundern, für Rosina ist es natürliche Logik, die wir alle verstehen und auch erlernen können. Sie zeigt uns z. B. wie Krebs ausheilt! Für diesen Quantensprung in der Medizin möchte ich ihr gern den Nobelpreis verleihen.

Leider gibt es keine „Rosina-Pillen“, die uns ohne unser eigenes Zutun genesen lassen. „Bitte verwandle dich“ – ist die wichtigste Voraussetzung für Heilung. Es müssen alte Denk- Fühl- und Verhaltensweisen verändert und das Urvertrauen in die Selbstheilungskräfte des Körpers gestärkt werden. Verschiedene biologische Massnahmen der Entsäuerung, Vitalisierung und Rhythmisierung unterstützen den Genesungsprozess. Madam Heiterkeit ist eingeladen und spielt eine Hauptrolle.

In diesem Buch bilden Therapie und Praxis eine Einheit. Es ist gleichermaßen für Patienten und Therapeuten geschrieben. Für die Standortbestimmung in der Frage „Wie gesund bin ich denn eigentlich schon und wie krank bin ich noch“, hat uns Rosina Sonnenschmidt ein untrügliches und praktisch erprobtes Werkzeug zur Verfügung gestellt. In 12 Fragekomplexen mit jeweils 24 Fragen zeigt es sich genau, ob es schwer oder leicht ist, alte Denkmuster durch neues Vertrauen zu ersetzen. Wer hier gerne mogelt, der baut sich selbst Umleitungen und Stoppschilder in seinen Heilungsweg ein. Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass viele kranke Menschen durch dieses Büchlein wieder Mut fassen und neue Wege der Heilung finden.

Möge dieses Buch auch in den Händen von Therapeuten, Medizinstudenten, Ärzten und Professoren viele Impulse setzen, damit wir immer besser unseremn ureigensten humanistischen Auftrag gerecht werden.

Liebe Rosina, ich möchte mich bei Dir für deine wunderbare Arbeit bedanken. Ich sage JA zur Heilung!

Dr. med. Helge Jany, Facharzt für Innere Medizin, Homöopathie,

Querfurt

Vorwort Dr. Romana Richter

In jedem von uns stecken riesige Potentiale, die Natur hat uns mit allen Fähigkeiten ausgestattet, die wir brauchen. Ängste, schlechte Gewohnheiten, Schuldgefühle, Situationen, in denen wir scheinbar versagt haben, falsche Glaubenssätze , falscheund Erwartungen hindern uns daran, diese Fähigkeiten in uns zu entdecken, zuzulassen und zu leben.

Das macht uns über kurz oder lang krank. Frau Sonnenschmidt hat viele Menschen behandelt, die an lebensbedrohlichen Krankheiten litten und sich in ausweglosen Situationen, oft auch an der Schwelle zum Tod befanden. Sie hat darüber wertvolle Bücher geschrieben und auch uns als Therapeuten damit unbeschreiblich bereichert.

Eine tiefgreifende Erkenntnis zieht sich wie ein roter Faden durch alle ihre Bücher und Seminare: Man kann die wirksamsten, bewährtesten und stärksten Medikamente verordnen, aber davon werden wir nicht automatisch gesund. Die wichtigste und stärkste Kraft in unserem Leben ist das Vertrauen. Das Vertrauen zu uns selbst. Das Vertrauen, dass wir selbst in schwierigsten Situationen zu Personen um uns haben, die uns helfen und das Vertrauen, dass alles einem höheren Plan folgt.

Antoine de Saint-Exupery schreibt in seinem Buch Der kleine Prinz: „Es macht die Wüste so schön, dass sie irgendwo einen Brunnen birgt.“ Eine Krankheit oder eine neue Lebenssituation ist immer eine Chance, sich selber wahrzunehmen und im Leben etwas Krankmachendes abzulegen. Wie oft kümmern wir uns um andere und vergessen uns selbst dabei aus den verschiedensten Gründen. Wir sind es gewohnt, zu funktionieren und die Erwartungen der anderen zu erfüllen. Dabei sind wir oft nicht ehrlich zu uns selbst.

Unser Körper mit allem, was dazu gehört ist wie ein Haus. Es ist unser Erbstück und wird uns gegeben zu Beginn unseres Lebens. Wir können es, wenn wir es wollen, hübsch einrichten und einen Blickfang daraus machen.

Aber wenn wir es heruntergewirtschaftet haben, ewig die Energierechnung nicht bezahlt haben, können wir nicht wie die modernen Mietnomaden einfach umziehen und uns irgendwo anders einnisten. Wir müssen sorgfältig mit unserem Haus umgehen, wenn wir lange und komfortabel darin wohnen wollen.

Dieses Buch ist eine zauberhafte Möglichkeit, als gesunder, wie auch als Kranker auf eine humorvolle Weise wieder zu lernen, seinen Körper wahrzunehmen, auf seine innere Stimme zu hören und vielleicht vergessene Signale zu erkennen, die uns helfen, gesund zu werden und zu bleiben.

Dr. med. Romana Richter, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Homöopathie, Querfurt

Autorin: Dr. Rosina Sonnenschmidt

Seiten: 238

Kategorie: Gesundheit

Preis: € 22,90

Format: 15cm x 22cm

ISBN: 978-3-932576-75-1

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,

 

Weiterführende Links zu "Wie gesund bin ich schon? Wie krank bin ich noch?"
Zuletzt angesehen