Geheimnisse der Bienenapotheke

Geheimnisse der Bienenapotheke
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 Werktag

  • SW10139
Mehr Power und Erfolg im Kampf gegen Krankheiten und vorzeitiges Altern, bessere Lebensqualität... mehr
Produktinformationen "Geheimnisse der Bienenapotheke"

Mehr Power und Erfolg im Kampf gegen Krankheiten und vorzeitiges Altern, bessere Lebensqualität und mehr Lebensfreude dank des neu entdeckten Wissens über die uralten Heilkräfte von Honig. Die Autorin Miglena Neukirch beschreibt in diesem Buch die gezielte Nutzung der heilenden Eigenschaften natürlicher Bienenprodukte. So geht sie detailliert auf zahlreiche Einsatzmöglichkeiten von Honig ein bei verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen von A wie Abwehrschwäche, Allergien, Asthma über B wie Blutarmut, Blutdruck, Bronchitis, D wie Darmkatarrh, G wie Grippe, Gürtelrose, H wie Herzinfarkt, K wie Krebs, L wie Leberentzündung, Lungenentzündung, P wie Prostatavergrößerung, R wie Rheuma bis Z wie Zahnfleischentzündung. Die fleißigen Bienchen können aber noch mehr, denn neben Honig produzieren sie Propolis (Bienenkittharz), Gelee royal (Weiselfuttersaft), Bienenwachs, und sammeln auch Blütenstaub (Pollen). All diese Produkte sind nicht nur für die Bienen lebenswichtig, sondern können auch für den Menschen von großem Nutzen sein, vor allem im medizinischen Sinn

Autorin: Miglena Neukirch

Seiten: 116

Kategorie: Gesundheit

Preis: € 12,90

Format: A5

ISBN: 978-3-932576-69-0

Inhaltsverzeichnis:

Alphabetisches Verzeichnis der Indikationen 8

Vorwort 12

Wundersame Schatztruhe-die Bienenapotheke 14

Kleine Honigkunde: Entstehung, Inhaltsstoffe,

Eigenschaften und Heilwirkungen Propolis- „Wächter“ der Gesundheit.

Das Bienenkittharz als einzigartige universale Arznei 18

Blütenpollen-die „Babynahrung“ der Bienen 20

Gelee Royal-königlicher Nektar 21

Praktischer Teil 22

Natürliche Schönheit ohne Risiko. Kosmetische Rezepte für die Haar- und Hautpflege, Badezusätze 91

Rezepte für wahre Genießer. Der Honig als Allround-Talent in der Gourmet-Küche 97

Allgemeine Tipps rund um den Honig 102

Schlusswort 103

ALPHABETISCHES VERZEICHNIS DER INDIKATIONEN

(Beschwerden-Register)

Abwehrschwäche

Akne (s. Hautunreinheiten)

Allergien (s. Asthma)

Anämie (s. Blutarmut)

Angina (s. Halsentzündung)

Antibiotikum, natürliches

Antiseptikum

Appetitlosigkeit (auch Magersucht, Bulimie)

Arthritis

Asthma

Augenentzündungen (s. auch Gerstenkorn)

Blasenentzündung (Zystitis)

Blutarmut (Anämie)

Blutdruck, erhöhter und erniedrigter

Blutreinigung (s. Frühjahrsmüdigkeit)

Bronchialkatarrh (Bronchitis)

Bulimie (s. Appetitlosigkeit)

Darmkatarrh (Durchfall)

Durchblutungsstörungen, Arteriosklerose (s. auch

Herzinfarkt, Krampfadern)

Erkältung, grippaler Infekt (s. auch Abwehr-

schwäche, Antibiotikum, natürliches, Grippe, Bronchialkatarrh)

Eierstock-, Eileiterentzündung (Unterleibserkrankungen)

Frühjahrsmüdigkeit (Fitness-Kur)

Gerstenkorn

Grippe

Gürtelrose

Haarpflege, Haarprobleme (s. Kapitel „Natürliche Schönheit ohne Risiko“)

Halsentzündung (Angina)

Hautunreinheiten, Hautprobleme (Akne)

Herpes labialis (Lippenbläschen)

Herzinfarkt, Herzinsuffizienz (Herzschwäche)

Immunsystem, schwaches (s. Abwehrschwäche)

Infektionen (s. Abwehrschwäche und Antibiotikum, natürliches)

Kater

Krampfadern (Venenschwäche)

Krebs (s. auch Abwehrschwäche)

Leberentzündung (Hepatitis)

Lungenentzündung

Lungentuberkulose

Magenprobleme

Magersucht (s. Appetitlosigkeit)

Menstruationsbeschwerden

Nagelbettentzündung

Nervosität (s. auch Schlafstörungen)

Potenzsteigerung

Prostatabeschwerden, auch Prostata-Adenom

Rheumatische Erkrankungen (s. Arthritis)

Schlafstörungen (s. auch Nervosität)

Stress (s. Nervosität)

Thrombosen (s. Durchblutungsstörungen)

Übergewicht

Unterschenkelgeschwüre

Venenschwäche (s. Krampfadern)

Verdauungsbeschwerden, -schwäche

Warzen

Wunden, schlecht heilende (s. auch Antiseptikum)

Zahnfleischentzündung, Zahnschmerzen

HEILKRÄUTER – INDEX

Ackerschachtelhalm (Zinnkraut)- Equisetum arvense

Arnika – Arnica montana

Augentrost – Euphrasia rostkoviana oder Euphrasia Officinalis

Baldrian – Valeriana officinalis

Bärentraube – Arctostaphylos uva-ursi

Bärlauch – Allium ursinum

Birke – Betula pendula (und Betula pubescens)

Bohne – Phaseolus vulgaris

Bohnenkraut – Satureja hortensis

Braunwurz – Scrophularia nodosa

Brennessel – Urtica dioica

Buchweizen – Fagopyrum esculentum

Calendula (Ringelblume) – Calendula officinalis

Dost (Oregano) – Origanum vulgare

Ephedrakraut – Ephedrae herba

Fenchel – Foeniculum vulgare

Gänsefingerkraut – Potentilla anserina

Hafer – Avena sativa

Hagebutte – Rosa canina

Hopfen – Humulus lupulus

Huflattich – Tussilago farfara

Isländisch Moos – Cetraria islandica

Johanniskraut – Hypericum perforatum

Kalmus – Acorus calamus

Kamille – Chamomilla recutita oder Matricaria Chamomilla

Knoblauch – Allium sativum

Kümmel – Carum carvi

Lavendel – Lavandula angustifolia oder Lavandula Officinalis

Lein – Linum usitatissimum

Linde – Tilia platyphyllos oder Tilia

grandifolia

Löwenzahn – Taraxacum officinale

Mariendistel – Silybum marianum

Melisse – Melissa officinalis

Mistel – Viscum album

Odermennig – Agrimonia eupatoria

Pfefferminze – Mentha piperita

Ringelblume (Calendula) – Calendula officinalis

Rosmarin – Rosmarinus officinalis

Salbei – Salvia officinalis

Schachtelhalm (Ackerschachtelhalm oder Zinnkraut) – Equisetum arvense

Schafgarbe – Achillea millefolium

Schöllkraut – Chelidonium majus

Spitzwegerich – Plantago lanceolata

Steinklee – Melilotus officinalis

Taubnessel, weiße – s. weiße Taubnessel

Thymian – Thymus vulgaris

Walnuss – Juglans regia

Weidenröschen, kleinblütiges- Epilobium parviflorum

Weißdorn – Crataegus monogyna oder Crataegus

Laevigata

Weiße Taubnessel – Lamium album

Wollblume (Königskerze) – Verbascum densiflorum

Zinnkraut (Schachtelhalm) – Equisetum arvense

Zitronenmelisse – s. Melisse

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,

Weiterführende Links zu "Geheimnisse der Bienenapotheke"
Zuletzt angesehen